Schnittmuster

Schnittmuster · 17. September 2019
Heute möchte ich euch ein kleines Tutorial zeigen, mit dem ihr an den Wind&Wetter Parka versteckte Armbündchen nähen könnt. Das ist nämlich gar nicht so schwer wie man denkt. Man muss nur den Schnitt ein klein wenig anpassen. Nachdem ihr die Ärmel aus Außenstoff ganz normal zugeschnitten habt, nehmt ihr den Papierschnitt vom Stoff und passt ihn wie folgt an:

Schnittmuster · 12. September 2019
Wir beginnen den WWP Curvy Countdown mit einem umfangreichen Tutorial zum Thema Schnittanpassung. Natürlich gelten diese Empfehlungen nicht nur für den Curvy Parka, sondern auch für den normalen. Ich hoffe es hilft euch.

Schnittmuster · 08. September 2019
Nur noch eine Woche, dann kommt endlich der lang ersehnte "Mein Wind&Wetter Parka Curvy". Unser Klassiker, euer absoluter Lieblingsschnitt, jetzt endlich auch in großen Größen (Größe 46 bis 58). Aber halt...habe ich gerade 46 bis 58 geschrieben? Der "normale" geht doch schon bis Größe 48, da überschneiden sich also die Schnitte. Wenn ihr jetzt bei 46/48 hängt, fragt ihr euch berechtigter Weise: Welchen soll ich denn jetzt nehmen???? Der Curvy Parka ist vom Design her und der...

Schnittmuster · 28. Juli 2019
Heute möchte ich euch ein tolles Kundenprojekt aus der Lotte&Ludwig Facebook-Gruppe zeigen. Mareike hat die Sandkastenliebe gleich in dreifacher Ausführung zum Verschenken genäht, für ihre Schwägerin die große, für die Nichte die Kleine und die Minivariante für das Puppenstube-Püppchen. Lest mal ihre lieben Worte: "Schon als ich das erste Mal das Puppenstube E-Book von Lotte&Ludwig gesehen habe, war ich hin und weg! Da wird man ja wirklich noch einmal Kind. Und als ich dann...

Schnittmuster · 21. Februar 2019
Endlich ist es soweit, ihr habt es euch schon so lange gewünscht und jetzt ist sie endlich da, die "Meine Sandkastenliebe"! Meine Sandkastenliebe besteht wie auch der kleine Vorgänger aus zwei Schnitten, einem schmalen Shirt mit verschiedenen Ärmellängen und dem geknöpften Kleid mit spektakulärem Rückenausschnitt, das man im Sommer auch ohne Shirt tragen kann. Das Kleid kann mit einem tiefen Ausschnitt vorne und Knopfleiste vorne oder mit hohem Ausschnitt vorne und Knopfleiste hinten...

Schnittmuster · 02. Februar 2019
Aschermittwoch 2018 stand für meine Tochter schon fest, welches Kostüm sie als nächstes möchte. Klar, als kölsches Mädchen hat man da genaue Vorstellungen: Eine Meerjungfrau wollte sie gerne werden. Leichter gesagt als getan, denn so ein Meerjungfrauenkostüm stellt die Nähmama doch vor einige Probleme: Wie soll man mit Flosse laufen? Wie kann man die Meerjungfrau kindlich interpretieren? Ich hab lange drüber gegrübelt und dann kam mir die perfekte Idee. Grundlage für mein...

Schnittmuster · 17. Januar 2019
Bitte mal aufzeigen: Wer kennt den LieblingLatz noch nicht? Ok, ich hoffe es zeigt keiner auf :D, aber ich könnte es auch niemandem übel nehmen, denn der Schnitt ist einer meiner älteren. Nichtsdestotrotz ist es ein ganz toller Schnitt, den ich immer wieder gerne nähe. Vielleicht schlummert die Datei ja auch noch auf eurem PC und will mal wieder gedruckt und genäht werden. In den letzten zwei Wochen habe ich ein Designnähen unter anderem mit dem Schnitt gemacht, um ihn euch mal wieder ein...

Schnittmuster · 08. Dezember 2018
Diese Bilder habe ich schon mal vor einem Jahr auf Facebook gepostet, aber ich finde dort gehen sie irgendwie immer wieder so schnell "verloren", deshalb möchte ich dieses tolle Weihnachtskleid auch jetzt hier nochmal festhalten. Vielleicht überlegt ihr auch schon, was die Kleinen an Weihnachten tragen sollen. Ich habe mich letztes Jahr von einem tollen Glitzertüll inspirieren lassen und meiner Tochter die Sandkastenliebe-Schürze als Kleid mit Tellerrock genäht. Und das tolle ist: Das...

Schnittmuster · 10. Oktober 2018
Manche Dinge brauchen Zeit beim Nähen, vor allem wenn die Arbeit monoton ist und sich ständig wiederholt, vergeht einem schnell die Lust. Zum Beispiel wenn man einen Adventskalender mit 24 Säckchen nähen will ;) Oder am besten noch gleich 2 oder 3, wenn es mehrere Kinder im Haus gibt. Eine ganz liebe Kundin und Probenäherin, Andrea, hatte deshalb letztes Jahr eine tolle Idee: Ein Sew Along übers ganze Jahr hinweg, 24 Häuschen in einem Jahr, also alle 2 Wochen eins, dass sollte doch zu...